Suche

Location Based Marketing


Location Based Marketing hört man an jeder Ecke. Doch wie enorm wichtig diese Form der Werbung für kleine und mittelständige Unternehmen heutzutage sein kann, weiß kaum jemand.

Location Based Marketing bedeutet im Grunde, die Ausrichtung aller Marketingaktivitäten auf lokale Suchergebnisse in den neuen Medien. Hierbei liegt das Hauptaugenmerk auf einem Werbeträger, der in fast jeder Hosentasche zu finden ist und mit wenig finanziellem Aufwand erreichbar ist: Das Smartphone.

Für die Generation Smartphone verlieren Anzeigen in klassischen Printmedien und klassischen digitalen Medien immer mehr an Bedeutung. Tagesaktuelle und regional bzw. lokal passende Informationen und Angebote stehen für diese Generation im Vordergrund. Dabei ist zu beachten, wo diese Informationen benötigt werden. Location Based Marketing zielt in erster Form darauf ab, den mobilen Nutzer zu erreichen. Der Nutzer am heimischen PC ist natürlich auch nicht zu vergessen. Konzentriert man sich aber auf die mobilen Nutzer, erreicht man die Nutzer am stationären PC oder Laptop in gleicher Weise.

Folgendes Szenario ist dabei vorstellbar: Ein Benutzer bekommt bei der Shopping-Tour durch die Innenstadt ein wenig Hunger. Nun lässt er sich von seinem Smartphone alle Restaurants und Bistros in der Umgebung anzeigen. Je nachdem wie gut Ihr Restaurant seine Aktivitäten im Bereich Location Based Marketing betreibt, erscheinen Sie in den Suchergebnissen ganz oben. Aufgrund vieler Bewertungen anderer Gäste und z.B. einem besonderen Rabatt für Gäste, den Sie ausschließlich über ein mobiles Suchergebnis anbieten, entscheidet sich dieser Nutzer und eventuell viele andere für einen Besuch und ein Essen in Ihrem Restaurant. Dabei wird er durch “einchecken” und eigenen Empfehlungen bzw. Bewertungen allen seinen Freunden und Bekannten erzählen, wie angenehm sein Besuch bei Ihnen war.

Es gibt unzählige Angebote, Plattformen und Apps die Sie für diese Zwecke nutzen können, um dabei nicht den Überblick zu verlieren oder Fehler zu machen, ist es wichtig sich vorher genau mit dem Thema auseinanderzusetzen und gegebenenfalls die Konkurrenten zu beobachten, welche Aktivitäten bei Ihnen zu Erfolg oder Misserfolg führen.

Einen Schritt weiter geht die sog. Augmented Reality. Hierbei hat der Benutzer eine spezielle App auf seinem Smartphone installiert. Zieht er nun durch die Innenstadt und hält sein Smartphone vor ein Geschäft, so zeigt Ihm die App wichtige Informationen, Preise oder spezielle Aktionen an. Diese Aktionen können auch direkt über die App in Anspruch genommen werden. Auch leckere Speisen, Kaffee oder Kuchen lassen sich mit Hilfe von Augmented Reality sehr leicht lokalisieren. Es wird einfach direkt auf dem Smartphone angezeigt, während man damit sozusagen die Umgebung scant.

Weitere Ideen und Szenarien sind ebenfalls denkbar.

In jedem Fall ist eine Kombination aus beidem, Location Based Marketing und Augmented Reality, das perfekte Erfolgsrezept um all die Smartphone-Nutzer als neue Stammgäste für sein Geschäft zu gewinnen.


Liked it?

Ihnen hat gefallen, was Sie gelesen haben? Das freut uns! Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Sie uns einen Kommentar hinterlassen oder unseren Artikel in den sozialen Medien teilen. Vielen Dank.